Bis zur Saison 1999/2000 spielen die Kicker des FC Gierskämpen in der C-Liga Arnsberg. Eine Mannschaft, die gerne weiter kommen würde. Leider aber fehlt es oft an dem letzten Ehrgeiz. 99/00 dann aber steigt das Team in die B-Liga auf. Jahr um Jahr etablieren sie sich dort und stecken sich das Ziel in die A-Liga zu kommen. Der Verein wächst zusammen, die Jugend, trainiert und ausgebildet von Uwe Löwe und Rüdiger Schrick, rückt nach. Bereits 2008 greift der spätere Aufstiegstrainer Elmar Wunsch, ein Gierskämpener Jung, auf die starken Spieler der A-Jugend zu. Wunsch fördert die Jugend weiter und formt so eine schlagkräftige Mannschaft. Alles ist auf Erfolg gepolt, welcher dann 2009 mit dem Aufstieg in die A-Kreisliga einen Höhepunkt erreicht. Elmar Wunsch und seine Jungs haben es geschafft. Für Wunsch aber auch seine letzte Saison, er wird 2010 durch Sascha Kampmann ersetzt. (Bild zeigt Mannschaft im Aufstiegsjahr)

Plötzlich ist Gierskämpen ein Name im Kreis, nicht nur wegen dem Aufstieg, sondern auch wegen der Erfolge in der Hallensaison. Stadtmeisterschaften werden zum Highlight und der RWE-Cup zum I-Tüpfelchen. Die erste A-Saison wird mit dem 10. Platz beendet. Ein Erfolg für den Neuling. Zudem kann der FC seinen ersten Stadtmeisterschaftstitel perfekt machen.

Von nun an geht es weiter bergauf in der A-Liga. 4. Platz, 3. Platz. Das Team zeigt präsens und gilt als stark. In der Halle immer wieder eine Augenweide. Sascha Kampmann, der die Truppe zur Saison 2010-11 übernommen hatte verabschiedet sich 2014 mit einem 10. Platz. Nachfolger nun ist Christian Hunecke, der das Team als Spielertrainer in seiner ersten Saison auf den 2. Platz der A-Liga führt. Nach 2009 kann das Team im Jahre 2015 zum zweiten mal die Stadtmeisterschaften gewinnen.

Die Saison 15/16 wird zu Beginn eine Berg und Talfahrt. Die Leistung stimmt nicht, der Wille schon. Man dümpelt im Nichts. Erst gegen Mitte der Hinrunde legen die Jungs um C. Hunecke so richtig los. Die Rückrunde Klasse1. Der FCG ist das einzige Team was dem Aufsteiger Herdringen Niederlagen zufügt. 2 an der Zahl. Am Ende reicht es zu einem guten 4. Platz. Der Winter in der Halle ist überragend mit dem Gewinn der Stadtmeisterschaft. Der Hammer hier, die Enttäuschung dort: Beim RWE Cup kommt das Team über die Vorrunde nicht hinaus.

Die Erste Mannschaft wird aber in dieser Saison (16/17) viele Rekorde brechen und Sauerlandweit den Namen des FCG berühmt machen. Das Team um Trainer Hunecke marschiert in der Kreisliga A unaufhaltsam zur Meisterschaft. 2 Niederlagen nur, 4 Remis und 22 Siege - Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga. Lange Jahre war das Team nah dran, in diesem Jahr passt alles. Aber nicht nur in der Liga, sondern auch im Pokal geht es mächtig ab. Nach tollen Siegen wirft die Mannschaft den Westfalenligisten Neheim aus dem Pokal und steht gegen Voßwinkel im Finale. Eine Sensation! Voßwinkel kann im Endspiel lange mithalten muss sich aber am 1:3 geschlagen geben. Gierskämpen holt also das Double. Die Freude beim Sommerfest zum Saisonabschluß kennt keine Grenzen.
Die absolute Krönung findet im Juni statt, als Team und Trainer bei der 14. Sauerländer Fussballnacht zur Mannschaft des Jahres im Sauerland gekrönt werden. Christian Hunecke wird zudem Trainer des Jahres. Welch eine Auszeichnung für den FC Gierskämpen. Eine Saison der Superlative ist vielen Einträgen in die Geschichtsbücher beendet. Nun also mit neuem Trainergespann (Kenneth Blaschke / Elmar Wunsch) wird die neue Mannschaft (Leider verlassen uns die Gierses und Nico Schwedler) in der Bezirksliga um Punkte kämpfen. Kein leichter Weg, aber auch kein Unmöglicher.

Teamfoto: folgt für die neue Saison 

Der aktuelle Kader:
Spielertrainer: Kenneth Blaschke Co-Trainer: Elmar Wunsch

Tor: Dennis Schrick, Melih Gök

Abwehr: Anet Alit, Leon Blaschke, Frank Reckwald, Shayan Marandi, Tom Pawelzcyk, Kenneth Blaschke

Mittelfeld: Egzon Iberhysaj, Erduan Berischa, Joschua Pawelczyk, Furkan Arslan, Kamil Mika, Marcel Grünke, Sergej Moor

Sturm: Amir Chagui, Dennis Schwedler, Patrick Richter, Tim Pawelzcyk, Oliver Kis

Erfolge Liga:

Kreisliga A Arnsberg - Saison 16-17 - 1. Platz, damit Meister und Aufsteiger
Kreisliga A Arnsberg - Saison 15-16 - 4. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 14-15 - 2. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 13-14 - 9. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 12-13 - 3. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 11-12 - 3. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 10-11 - 3. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 09-10 - 7. Platz
Kreisliga A Arnsberg - Saison 08-09 - 10. Platz
Kreisliga B Arnsberg - Saison 07-08 - 2. Platz (Aufstieg)
Kreisliga B Arnsberg - Saison 06-07 - 8. Platz
Kreisliga B Arnsberg - Saison 05-06 - 8. Platz
Kreisliga B Arnsberg - Saison 04-05 - 11. Platz

Kreipokal-Erfolge

Saison 16-17: Kreispokalsieger

Stadtmeisterschaften Arnsberg (Halle)

2009 Sieger, diverse zweite und dritte Plätze 2010-2014, 2015 Sieger, 2016 Dritter

RWE Cup 

Zweite Platz 2014 (180 Mannschaften), 3. Platz 2013, 4. Platz 2012

Kreismeisterschaften 

Zweiter Platz 2014